Shooting im Wald

Eine neue unerwartete Portion Emaille-Blechgefäße habe ich in einem kleinen Holzhaus meiner alten Freundin gefunden – also musste ich eine spontane Fotoaktion mitten im Wald veranstalten.

rote töpfe in Emaille

(Scroll down down down for the English summary)

Die Objekte wurden offensichtlich nach der Farbgebung gesammelt, und zwar sicherlich über die letzten dreißig Jahre, wenn nicht mehr. Subtile Unterschiede in den Rottönen, ab und zu ein kleiner Rand oder Henkel in schwarz… Ich fotografiere die Gegenstände gerne in voller Sonne, und dazu muss man sich in diesem Falle noch die frische Luft im Kiefernwald nach dem nächtlichen Regen vorstellen.
Rote Blechgefäße auf rotem Hocker
rote Blechgefäße, Sieb und Teekanne
Roter Deckel und Wasserkessel in Emaille
Die totale Stimmigkeit (auch wenn Harmonie die simpelste Form von Harmonie ist) ergab sich durch die Anwesenheit eines saftig lackierten Hockers in rot. Das Ganze wurde natürlich ständig durch den Hund des Hauses begutachtet. Kein Shooting ohne Hund!
Jack Russel und rote Blechtöpfe auf dem Hocker
roter Sieb in Emaille

ENGLISH SUMMARY: Shooting in the forest

Here are some enamel-coated metal vessels that I found in a small wooden house of my old friend – I had to organize a spontaneous photo action in the middle of the forest.
The objects have apparently been collected according to the colour, certainly over the last thirty years, if not more. Subtle differences in the shades of red, occasionally a small edge or handle in black… I like to take photographs of the objects in full sunlight, and in this case you have to imagine the fresh air in the pine forest after the nightly rain. The total coherence (even though harmony is the simplest form of harmony) resulted from the presence of a stool lacquered in juicy red. The whole thing was of course constantly examined by the dog of the house. No shooting without a dog!

2 Gedanken zu „Shooting im Wald

  1. joi, rot ist meine lieblingsfarbe! was für utensilien. und heute wieder bei manufaktum erhältlich (ganz teuer). und das ganze im tiefen wald. der wolf ist auch schon da -märchenhaft – wo ist rotkäppchen? an der kamera?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.