muster der sonnensieb gardine goldener hintergrund

Textilgedanken: Stationen aus dem Leben eines Sonnensiebs

Diese Muster haben mich seit vielen Jahren begleitet, sie haben eine Prägung hinterlassen und waren ein Synonym von Zuhause, von meinem Elternhaus. Ein Sieb für Sonnenstrahlen.
Ein paar Textilgedanken und Bilder zu den Stationen aus dem Leben eines Sonnensiebs.
“Textilgedanken: Stationen aus dem Leben eines Sonnensiebs”

keep calm have tea Teegläser aus dem Orient

“Keep calm” Plakate und orientalische Teegläser

Wer in den letzten Jahren London besucht hat, müsste die eine oder andere Version von diesen Sprüchen gesehen haben – als Poster, Tasse, T-Shirt oder was auch immer. Die Geschichte davon ist älter, und zwar wurden 1939 angeblich fast 2,5 Millionen „keep calm and carry on“ Plakate gedruckt, um die Bevölkerung vor Panik zu schützen und sie zum ruhigen Verhalten im Alltag zu motivieren. Was haben orientalische Teegläser damit zu tun?
““Keep calm” Plakate und orientalische Teegläser”

fliegender teppich muster auf porzellan

Victim Pot Nr.13 – was hat das mit Slow Design zu tun?

Eines Tages habe ich mir ein Dauerprojekt vorgenommen, als Möglichkeit, eine unverbindliche und freie Gestaltung für mich zu untersuchen. Die weiße Teekanne – Versuchskännchen Victim Pot, wird immer wieder bemalt und nachdem die Fotos gemacht sind, abgewaschen. Was hat das mit Slow Design zu tun?
“Victim Pot Nr.13 – was hat das mit Slow Design zu tun?”

detail einer weissen kanne

Victim Pot Nr.10 – Lapsang Souchong restless

Die Teekannen Serie – Victim Pots wächst weiter. Einige davon wurden von Teesorten inspiriert und danach genannt. Heute: der schwere, geräucherte Lapsang Souchong, den ich als restless bezeichnet habe, denn ich verbinde ihn mit einer dunklen Abendstimmung, meistens in der kalten Jahreszeit, unruhig und mit Tatendrang. Die ganze Idee des Projekts ist am Anfang, also bei der Kanne Nr.1 beschrieben.
“Victim Pot Nr.10 – Lapsang Souchong restless”